Studieren neu erfinden – Hochschule neu denken

12. Europäische Jahrestagung der Gesellschaft für Medien in der Wissenschaft 12.–14. September 2007, Hamburg Pre-Conference 11.–12. September 2007 In Kooperation mit der Campus Innovation 2007 Call For Proposals Studieren neu erfinden – Hochschule neu denken ist das Motto der Hamburger GMW-Tagung 2007. Die folgenden Themenschwerpunkte sollen aus dem Blickwinkel der Lernpraxis, der Lehrpraxis und der Organisation betrachtet werden: • Didaktische Phantasie • Kreative Formen der Evaluation und Qualitätsentwicklung • Studienreform – Ansätze, Strategien, Konzepte. Sie haben die Lernszenarien, die demonstrieren, dass „didaktische Phantasie“ besonders im eLearning realisiert werden kann. Wir… Weiterlesen »Studieren neu erfinden – Hochschule neu denken

Mainstreaming Gender und Diversity

Aufgrund mehrerer Anfragen freuen wir uns den Lehrgang „Mainstreaming Gender und Diversity“ im April 2007 erneut anzubieten: „Mainstreaming Gender und Diversity in modernen Organisationen – Anwendung und strukturelle Verankerung im Berufsalltag“. 4 Module und follow up: Start: 11. April 2007 12. April – 13. April 2007 10. Mai – 11. Mai 2007 13. Juni – 15. Juni 2007 follow up: 14.September 2007 Ausführliche Lehrgangsinformationen: http://www.imkontext.at/download/LehrgangGender07.pdf Anmeldeschluss: 30. März 2007 Förderungen der Lehrgangskosten sind entweder über den Wiener ArbeitnehmerInnen Förderungsfond (waff) oder über das AMS möglich. Weitere Informationen finden Sie auf… Weiterlesen »Mainstreaming Gender und Diversity

Online-Umfrage zum Fachportal Pädagogik

Das durch die DFG geförderte Fachportal Pädagogik hat sich in kurzer Zeit zu einer zentralen Adresse für pädagogische und erziehungswissenschaftliche Fachinformation entwickelt. Neben der FIS Bildung Literaturdatenbank können Sie in einer Vielzahl pädagogischer Fachdatenbanken recherchieren und forschungsrelevante Informationen ermitteln. Über eine Eingabemaske können Sie zudem Ihre Publikationen selbst melden. Im Hinblick auf den Ausbau und die Weiterentwicklung des Angebotes sind uns Ihre Wünsche, Anregungen und Kritik wichtig. Wir führen daher bis zum 9. Februar eine Online-Befragung durch und möchten Sie herzlich zur Teilnahme einladen. Die FIS Bildung Literaturdatenbank ist in… Weiterlesen »Online-Umfrage zum Fachportal Pädagogik

Was ist Podcasting?

In 150 Fragen gibt Daniel Fiene (Münster) täglich in seinem Weblog „150 fragen in sachen podcasts“ eine Antwort, was Podcasting ist. Wer hat es erfunden? Wie funktioniert das? Was ist iTunes? Was ist RSS? Welches Mikrofon nutze ich am Besten? Welche Software brauche ich? Was kann ich beim Moderieren beachten? Das sind nur ein paar Fragen, die in den nächsten 150 Tagen geklärt werden sollen. Der Autor schreibt: „In den ersten Episoden fange ich wirklich am Anfang an. Wer sich schon etwas auskennt, mag dies vielleicht langweilig finden. Aber von… Weiterlesen »Was ist Podcasting?

Encouragement to Advance – Training Seminars for Women Scientists

Center of Excellence Women and Science offers Training Seminars for Women Scientists. A new programme ‚Encouragement to Advance -Training Seminars for Women Scientists‘ intends to empower women scientists within the European Research Area (ERA), offering training on appointment procedures for professorships in Austria, Belgium, the Netherlands, Switzerland, Germany, and the Czech Republic. Trainings encourage mobility and supranational careers in research and higher education.Seminars are accessible for women scientists from all disciplines, who do not yet hold a position as a tenure professor but are qualified for appointments. Women scientists from… Weiterlesen »Encouragement to Advance – Training Seminars for Women Scientists

Bildung für Nachhaltige Entwicklung in der Schule – Wie macht man das?

Weiterbildungsveranstaltung mit Einführungsvorträgen Freitag, 20. April 2007, 14-18 Uhr Johannes Kepler Universität Linz Seit Neuestem soll alles nachhaltig sein: Lernen soll nachhaltig sein, Schulentwicklung soll nachhaltig sein, ja die ganze Bildungs soll nachhaltig sein. Aber was heißt das? Und wie macht man das? Wenn Bildung für Nachhaltige Entwicklung bedeutet, dass Schulen in ihrer pädagogischen Arbeit die aktuellen ökologischen, ökonomischen und sozialen gesellschaftlichen Herausforderungen aufgreifen und entsprechende Konzepte hierzu entwickeln, dann stellt sich für die PraktikerInnen vor Ort die Frage, wie dies zu leisten ist. Im Rahmen der Fortbildungsveranstaltung sollen nach… Weiterlesen »Bildung für Nachhaltige Entwicklung in der Schule – Wie macht man das?

Bildung und Familie: Lernen in Institutionen und in sozialen Beziehungen

Gemeinsame Tagung der DGS-Sektionen „Bildung und Erziehung“ und „Familiensoziologie“ Lüneburg, 8. bis 9.Juni 2007 Dass der Schule als Ort der Bildung keine Monopolstellung zukommt, sondern eine Reihe weiterer Lern- und Bildungsorte maßgeblich am menschlichen Bildungsprozess beteiligt sind, ist eine Einsicht, die in jüngster Zeit vor allem in der Diskussion um informelles Ler-nen eine wichtige Rolle spielt. Neben den Bildungsinstitutionen wie Schule, Hochschule oder Weiterbildungseinrichtungen rücken damit auch außerinstitutionelle Lernorte in den Blick. Dies gilt insbesondere für die Familie. Das hier vermittelte und angeeignete Human-vermögen stellt – wie nicht zuletzt die… Weiterlesen »Bildung und Familie: Lernen in Institutionen und in sozialen Beziehungen