Pubertäts-Überlebensbrief & Notfall-Fibel Pubertät

Immer wieder findet man Kurioses im Internet im Zusammenhang mit erzieherischen Fragen. So findet man Angebote für Eltern, wie sie sich auf die Pubertät ihrer Kinder vorbereiten sollen. Das nennt sich dann griffig „Pubertäts-Überlebensbrief“ und „Notfall-Fibel Pubertät“, die für mehr oder minder teures Geld an die Eltern gebracht werden sollen! Wörtlich heißt es: „Sie sollten sich deshalb frühzeitig Informationen und Tipps zum Thema Pubertät einholen, damit Sie nachher nicht die Hölle auf Erden haben!“
Pubertät Überlebensbrief NotfallfibelWeder gilt es die Pubertät zu überleben noch handelt es sich bei der Pubertät um einen Notfall oder gar eine potentielle Hölle auf Erden, vielmehr geht es in dieser Zeit um eine gemeinsame Neudefinition einer Beziehung, bei der es keine allgemeinen Regeln gibt, sondern aufbauend auf der gemeinsamen, individuellen Geschichte einen Weg für die eines Tages unausweichliche Trennung und Neubindung zu finden.
Die einzigen Dinge, die in dieser Zeit notwendig sind, sind Liebe und Respekt.
Quelle
Bildquelle
http://arbeitsblaetter.stangl-taller.at/PSYCHOLOGIEENTWICKLUNG/Emile.gif (15-07-21)



Post a Comment (moderated)

Du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.

Diese Seiten sind Bestandteil der Domain www.stangl.eu