Offene Bildung im/mit dem Web 2.0 – Open Educational Practices and Ressources for Lifelong Learning

vom 16. – 17. April 2007
Fachtagung in St. Virgil in Salzburg

Keynote-Sprecher wie Brian Holmes (Europäische Kommission, Leiter der Agentur für europäische E-Learning-Programme, B), Bernie Dodge (Begründer der Webquest Methode, San Diego State University, USA), Niall Sclater (The Open University, UK) und Guntram Geser (Salzburg Research Forschungsgesellschaft, A)sowie viele weitere spezialisierte Vortragende David Prosser (Direktor, The Scholarly Publishing and Academic Resources Coalition (SPARC – Europa), UK) und Fleur Stigter (The European Library, NL) berichten über den Vorteil, Nutzen und Einsatz von offenen Bildungsressourcen.

Zusätzlich gibt es auch heuer wieder eine Vielzahl an Praxisworkshops in denen innovative Open-Source Web-Werkzeuge aus dem Bereich „Social Software“, die offenes Lehren und Lernen unterstützen, erprobt werden können sowie eine Podiumsdiskussion.

Mehr Informationen finden Sie unter:
http://edumedia.salzburgresearch.at

* Das Thema ist spannend und innovativ,
* die ReferentInnen sind hochrangig und
* der Veranstaltungsort wunderschön.

Applied Research Area – EduMedia Innovative Educational Processes and Technologies Salzburg Research Forschungsgesellschaft m.b.H
Jakob Haringer Straße 5/3, A-5020 Salzburg
T +43.662.2288-307
F. +43.662.2288-222
diana.bischof@salzburgresearch.at
http://edumedia.salzburgresearch.at






Post a Comment (moderated)

Du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.

Diese Seiten sind Bestandteil der Domain www.stangl.eu