Konferenz der European Educational Research Association (EERA)

Die jährliche Konferenz der European Educational Research Association (EERA) findet dieses Jahr unter dem Thema „Contested Qualities of Educational Research“ vom 19. – 22. September in Ghent (Belgien) statt. Im Vorfeld der Tagung findet eine Pre-Conference für „Post-Graduates/Young Researchers“ statt. Informationen zur ECER 2007 finden Sie unter http://www.ecer2007.ugent.be/
Informationen über die Universität und die sehr attraktive alte Stadt Ghent finden Sie hier: http://www.ecer2007.ugent.be/venue.htm
Die Deadline für einen Beitrag zum Programm der diesjährigen Konferenz ist Donnerstag, 1. Februar 2007. Nähere Informationen unter: http://www.eera.ac.uk/web/eng/all/annual/2007/index.html.
Das EERA-Büro wird die Angemeldeten bis zum 30. März 2007 darüber informieren, ob der Vorschlag akzeptiert wurde.
Die Tagung bietet eine gute Gelegenheit, das Anliegen, international mit dieser Forschung besser präsent zu sein, zu realisieren.
Die gemeinsam mit der EERA veranstaltete internationale Summer School wird auch in diesem Sommer wieder stattfinden.

Deutsche Gesellschaft für Erziehungswissenschaft
Prof. Dr. Rudolf Tippelt (Vorsitzender)
Dipl.-Päd. Jana Dreyer (Geschäftsstelle)
Habelschwerdter Allee 45
D-14195 Berlin
Tel.: +49(0)30 838 54445
Fax:  +49(0)30 838 54441
http://www.dgfe.de
buero@dgfe.de




Post a Comment (moderated)

Du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.

Diese Seiten sind Bestandteil der Domain www.stangl.eu