Foren, Wikis, Weblogs und Chats im Unterricht

Foren, Wikis, Weblogs und Chats im Unterricht
von Erwin Abfalterer

148 S., 23 Abb., Hardcover

Foren, Wikis, Weblogs und Chats drängen zusehends in die Klassenzimmer. Diese Web-Anwendungen erlauben es, einfach und kostengünstig Inhalte zu erstellen, zu verbreiten und abzurufen. Und das alleine oder zusammen mit anderen, selbstständig oder unter Anleitung, für einen kleinen Publikumskreis oder die gesamte Internetgemeinde.Dieses Buch untersucht Perspektiven für einen effektiven und effizienten Einsatz solcher Web-Werkzeuge im Unterricht. Die Untersuchung ihrer strukturellen Eigenheiten und Wirkungsmuster legt ihr didaktisches Potenzial offen. Die Übersicht über außerschulische Verwendungskontexte sowie Internet-Erfahrungen und -Nutzungsweisen der Jugendlichen bietet Entscheidungshilfen für den Unterrichtseinsatz. Eine Analyse ihrer Integrierbarkeit in gängige didaktische Konzepte ermöglicht Aussagen über ihre Eignung für den Unterricht.

Einsatzmöglichkeiten erschließen sich somit im Wechselspiel zwischen außerschulischen Verwendungszusammenhängen und den Lernvoraussetzungen der Schüler und Schülerinnen, den didaktischen Vorstellungen der Unterrichtenden sowie der Funktionalität der eingesetzten Software – in Abhängigkeit von institutionellen und organisatorischen Rahmenbedingungen.

Die Analyse einschlägiger Literatur wird ergänzt durch eine Erörterung dokumentierter Anwendungen bzw. Anwendungsvorschläge und einen Bericht über die Erprobung von Kommunikationssoftware im Präsenzunterricht.






Post a Comment (moderated)

Du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.

Diese Seiten sind Bestandteil der Domain www.stangl.eu