Archive for the ‘Grundbegriff’ Category

Interesse als Beziehung zwischen Person und Gegenstand

Montag, Juni 6th, 2016

Die person-object-theory of interest bestimmt den Begriff des Interesses als eine Beziehung zwischen einer Person und einem Interessengegenstand, wobei dieses Interesse eine planvolle und zielgerichtete Beschäftigung einer Person mit einem als bedeutsam erlebten Gegenstand induziert. Dies setzt allerdings voraus, dass die interessierte Person bereits eine gewisse Vorstellung vom Interessengegenstand bzw. ...

Wenn Sie den kompletten Text lesen wollen, klicken Sie bitte auf den Titel des Beitrags!

Formen des Wissens

Mittwoch, Oktober 15th, 2014

Anderson & Krathwohl (2001) unterteilen Wissen in Fakten-, prozedurales, konzeptuelles und metakognitives Wissen, wobei diese Formen des Wissens auf lern- und kognitionspsychologische Befunde zum Aufbau und zur Speicherung von Wissen zurückgehen. Faktenwissen ist dabei verbalisierbares und für ein bestimmtes Fachrelevantes Wissen. Faktenwissen  gibt es mit unterschiedlicher Komplexität, die vom terminologischen Wissen wie ...

Wenn Sie den kompletten Text lesen wollen, klicken Sie bitte auf den Titel des Beitrags!

Gesamtschule

Freitag, März 6th, 2009

Mit dem Begriff der Gesamtschule wird seit der Schulreform in den 1970er Jahren in Österreich, in Deutschland in Form der Integrierten Gesamtschule (IGS), Schindluder getrieben. Es werden Kinder begabungsmäßig sortiert, statt Varianten der Unterrichtsmethoden entwickelt. Die echte Gesamtschule korrigiert einen der Kardinalfehler des gegliederten Schulsystems, das den schwachen und erst ...

Wenn Sie den kompletten Text lesen wollen, klicken Sie bitte auf den Titel des Beitrags!

Diese Seiten sind Bestandteil der Domain www.stangl.eu