Archive for the ‘Definitionen’ Category

Merkmale guten Unterrichts nach Hilbert Meyer

Sonntag, November 20th, 2016

Klare Strukturierung des Unterrichts (Prozess-, Ziel- und Inhaltsklarheit; Rollenklarheit, Absprache von Regeln, Ritualen und Freiräumen) Hoher Anteil echter Lernzeit (durch gutes Zeitmanagement, Pünktlichkeit; Auslagerung von Organisationskram; Rhythmisierung des Tagesablaufs) Lernförderliches Klima (durch gegenseitigen Respekt, verlässlich eingehaltene Regeln, Verantwortungsübernahme, Gerechtigkeit und Fürsorge) Inhaltliche Klarheit (durch Verständlichkeit der Aufgabenstellung, Plausibilität des thematischen ...

Wenn Sie den kompletten Text lesen wollen, klicken Sie bitte auf den Titel des Beitrags!

Schulangst – Schulverweigerung – Schulphobie

Freitag, Dezember 18th, 2009

Wenn man allgemein von Schulangst spricht, dann können drei Formen unterschieden werden, die in der Regel unterschiedliche Handlungen erfordern: Schulangst Diese ergibt sich bei Überforderung, bei einem schlechten Klassenklima, bei Spannungen mit einem Lehrer, bei Isolation und Außenseiterproblematik in der Klasse, beim Wechsel von einem vertrauten Schulmilieu in eine neue Schulart oder ...

Wenn Sie den kompletten Text lesen wollen, klicken Sie bitte auf den Titel des Beitrags!

Wie wird man Experte?

Montag, Juli 6th, 2009

[aartikel]0199282838:right[/aartikel]Die Expertisenforschung hat in Untersuchungen herausgefunden, dass es nicht alleine Intelligenz oder Strategien sind, die einen Könner zum Experten machen, sondern wenn man zum Experten werden will, so muss man mindestens zehn Jahre in seiner Domäne aktiv sein, muss täglich üben, sich täglich mit dieser Materie beschäftigen. Das dabei angeeignete ...

Wenn Sie den kompletten Text lesen wollen, klicken Sie bitte auf den Titel des Beitrags!

Diese Seiten sind Bestandteil der Domain www.stangl.eu